Krebsvorsorge

Alle Frauen ab dem Alter von 20 Jahren haben Anspruch auf eine jährliche körperliche Krebsfrüherkennungsuntersuchung.

Diese Untersuchung beinhaltet Tests zur Früherkennung von Gebärmutterhalskrebs, sowie die Untersuchung zur Früherkennung von Veränderungen im äußeren Genitalbereich, am Gebärmutterkörper, den Eierstöcken und der Brüste.

Die regelmäßige Früherkennungsuntersuchung (Pap-Abstrich und HPV-Test) dient dazu, Zellveränderungen am Gebärmutterhals möglichst früh aufzuspüren. Dann ist die Chance am größten, dass Krebsvorstufen erkannt und behandelt werden können, bevor Gebärmutterhalskrebs entsteht.

Nutzen Sie diese Möglichkeit und lassen Sie sich einen Termin für die Vorsorge in unserer Praxis geben.

Aktuelles
24.02.2022Ab 01.04.2022

Leider ist Frau Dr. Frauenschuh ab dem 01.04.2022 nicht mehr in der Praxis tätig. Wenn es gewünscht wird, können Folgetermine bei Frau Dr. Franke vereinbart werden. Das Praxisteam ... mehr

16.03.2020Corona-Situation

Liebe Patientinnen! Wir haben alle möglichen Vorsichtsmaßnahmen getroffen um eine Ausbreitung des Covid 19-Virus zu begrenzen. In unseren Praxen besteht MASKENPFLICHT !!! Wir bitten darum beim Betreten unserer Praxen eine Händedesinfektion durchzuführen. Es stehen Desinfektionsmittel zur...... mehr

Alle Meldungen ansehen

Am Schnellertor 7
97753 Karlstadt

Telefon 0 93 53 / 9 72 30
Telefax 0 93 53 / 9 72 31

E-Mail info@frauenaerzte-karlstadt.de

Terminvereinbarung unter0 93 53 - 9 72 30

Sprechzeiten

Mo - Fr 8.00 - 13.00
Di + Do 15.00 - 17.30

Mammographie Screening-Einheit
Am Schnellertor 11 | 97753 Karlstadt

zentrale Anmeldung unter089 - 5454 640 200