Schwangerschafts­vorsorge

Eine Schwangerschaft ist ein besonderes Ereignis im Leben einer Frau.

Es ist uns sehr wichtig, Sie über Veränderungen, die während dieses Zeitraums auftreten, gut zu informieren und Sie intensiv zu betreuen. Gesundheitliche Risiken für Mutter und Kind sollen frühzeitig erkannt und, wenn nötig, behandelt werden. Die Vorsorgeuntersuchungen führen wir entsprechend der Mutterschaftsrichtlinien durch, ggf. ergänzt durch zusätzliche Labor- oder Ultraschalldiagnostik. Wir beraten Sie über die verschiedenen Möglichkeiten der vorgeburtlichen Untersuchungen (Pränataldiagnostik).

Es besteht die Möglichkeit, den Nicht-invasiven - Pränataltest (Harmonytest) in unserer Praxis durchführen zu lassen.

Im Rahmen der Ultraschalluntersuchungen führen wir den „Basisultraschall“ sowie den „erweiterten Basisultraschall“ durch.

Mit Hilfe der Farbdopplersonographie können wir die Blutströmungsverhältnisse mütterlicher und kindlicher Gefäße beurteilen. 3D- und 4D- Ultraschalluntersuchungen dürfen entsprechend der aktuellen Strahlenschutzverordnung in Zukunft nur noch zu medizinischen Zwecken eingesetzt werden.

Bei verstärkter Schwangerschaftsübelkeit und zur Geburtsvorbereitung können wir sie mit Hilfe von Akupunktur unterstützen. Durch die Akupunktur zur Geburtsvorbereitung kommt es zu einer verbesserten Reifung des Muttermundes, die Wehenkoordination im Geburtsverlauf wird günstig beeinflusst. Der optimale Zeitpunkt zum Beginn damit ist ab der 36. vollendeten Schwangerschaftswoche.

Diese Leistungen können wir Ihnen in unserer Praxis bietenKrebsvorsorgeNachsorge nach KrebserkrankungenEmpfängnisverhütung und FamilienplanungBeratung & Behandlung in den WechseljahrenSchwangerschafts­vorsorgeBrustdiagnostikBehandlung von HarninkontinenzMammographie
Screening
Aktuelles
16.03.2020Corona-Situation

Liebe Patientinnen! Wir haben alle möglichen Vorsichtsmaßnahmen getroffen um eine Ausbreitung des Covid 19-Virus zu begrenzen. In unseren Praxen besteht MASKENPFLICHT !!! Wir bitten darum beim Betreten unserer Praxen eine Händedesinfektion durchzuführen. Es stehen Desinfektionsmittel zur...... mehr

13.02.20203D- und 4D-Ultraschallaufnahmen

Das neue Strahlenschutzgesetz erlaubt 3D- und 4D-Ultraschallaufnahmen in der Schwangerschaft ab 2021 nur noch unter bestimmten Voraussetzungen. So sollen Aufnahmen, die unter werdenden Eltern gerne als „Baby TV“ bezeichnet werden künftig nicht mehr erlaubt sein. Damit sind Ultraschallaufnahmen...... mehr

13.02.2020Neu ab Januar 2020

Neu ab Januar 2020 ist das Screening auf Gebärmutterhalskrebs für Frauen ab 35 Jahren: Sie können neben der jährlichen gynäkologischen Untersuchung alle drei Jahre einen Test auf humane Papillomviren (HPV) wahrnehmen. Dieser wird mit einem Pap-Abstrich kombiniert. ... mehr

Alle Meldungen ansehen

Am Schnellertor 7
97753 Karlstadt

Telefon 0 93 53 / 9 72 30
Telefax 0 93 53 / 9 72 31

E-Mail info@frauenaerzte-karlstadt.de

Terminvereinbarung unter0 93 53 - 9 72 30

Sprechzeiten

Mo 8.00 - 13.00 15.00 - 17.00
Di 8.00 - 13.00 15.00 - 17.00
Mi 8.00 - 13.00 15.00 - 17.00
Do 8.00 - 13.00 15.00 - 17.00
Fr 8.00 - 13.00

Mammographie Screening-Einheit
Am Schnellertor 11 | 97753 Karlstadt

zentrale Anmeldung unter089 - 5454 640 200